Nachahmung der vier Lebensalter Jesu

Epoche: 
Noviziat

Vater, wenn ich meine Schritte
fern von deiner Gnade find,
lenke auf des Weges Mitte
wieder dein verirrtes Kind;
neu beginn ich dann den Lauf,
der mich führt zu dir hinauf.

Gott, ich will in allen Nöten
nur um deine Liebe schrein;
immerdar dich anzubeten,
soll mein einzig Wünschen sein;
dann schenkst du mir, was ich brauch,
Brot und Kleid und Obdach auch.

Vater, alles Gute legen
opfernd wir in deine Hand,
und mit tausendfachem Segen
sei´s den Seelen zugewandt;
ziehe jedes Menschenherz
und uns selber himmelwärts.

Gott, du muβt mein Werk vollenden,
weil ich ohne dich nichts kann;
drum nehm ich aus deinen Händen
meiner Sünden Buβe an;
zu des Lebens Morgenrot
führe uns durch Christi Tod!

Weibern, Juni 1946