Meinem Gott

Epoche: 
Und wieder Schule

O seliges Tollen,
ich halte dich noch,
da rufst du schon wieder:
O fange mich doch!

Wirf alles davon,
was du pflücktest für mich!
Dich möchte ich essen,
so liebe ich dich.

Im süβesten Trunk,
der mir alles gewann,
wie bettelt dein Auge:
O schau mich doch an!

Und lockt mich dein Mund
voller Jubel und Weh,
so bist du ganz still,
bis ich alles versteh.

Niederlahnstein, 19.11.1964